Edelstein Triologie - Kerstin Gier

Verlag: Arena

Seitenzahl: Pro Buch ungefähr 400 Seiten

Bewertung: ♥ ♥ ♥ ♥ / und ein halbes Herzchen
Zusammenfassung: Gwendolyn Sheperd ist ein ganz normales Mädchen, bis sie an ihrem 16-ten Geburtstag erfährt, dass nicht wie vorgesehen ihre Ziehschwester Charlotte das Zeitreise Gen geerbt hat, sondern sie. Ohne Vorbereitung muss sich Gwendolyn auf gefährliche Zeitreisen mit ihrem Begleiter Gideon machen. Aber was passiert, wenn auch noch Gefühle ins Spiel kommen?

Meinung: Natürlich sind die Bücher schon älter, aber ich habe sie neulich alle 3 nochmal durchgelesen und war wie immer gebannt von der Spannung und den Handlungen. Ich kann das Buch einfach jedem empfehlen, der es noch nicht gelesen hat. Es ist die perfekte Mischung aus Mystery, Spannung und Liebe. Momentan kommen ja erstmal die Filme ins Kino, die ich aber ausnahmsweise auch nicht schlecht finde. :) Empfehlenswert!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Alice ♫ (Freitag, 10 Oktober 2014 15:26)

    Absolutes Lieblingsbuch!!!!!!!
    Ich liebe liebe liebe liebe die Edelstein-Triologie!!! ICh find die filme auch nicht schlecht, aber manchmal sind einfach sachen irgendwie dazu erfunden worden:D

  • #2

    Josephine (Freitag, 10 Oktober 2014 19:31)

    Die Bücher habe ich auch gelesen und ich habe sie echt geliebt ♥
    Inzwischen wurden sie von Panem überholt, sie stehen aber direkt dahinter :)
    Hast du schon von Silber gehört? :) Das ist die zweite Triologie von Kerstin Gier :)
    Alles Liebe ♥

  • #3

    Bianca (Dienstag, 21 Oktober 2014 19:42)

    @ Josephine: Nein, aber ich muss da unbedingt mal reinlesen, danke für den Tipp ♥